Folgen

Wie lange werden Bewerberdaten gespeichert?

Bewerberdaten werden automatisch 6 Monate nach Absage des Bewerbers gelöscht. Die Daten stehen weiterhin für Berichte in anonymisierter Form zur Verfügung. Nach diesen 6 Monaten kann allerdings nicht mehr nachvollzogen werden, ob der Bewerber sich schon einmal beworben hat, wenn er sich erneut bewirbt. 
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk